Konzertübertragung aus Victoria / Gozo

Konzertübertragung aus Victoria / Gozo

Wie viele andere Musik-Festivals muss auch das Victoria International Arts Festival auf Gozo in diesem Jahr wegen der Pandemie ausfallen. Deshalb werden auf dessen Youtube-Kanal nun täglich Konzerte aus dem vergangenen Jahr gestreamt. Seit dem 20. Juni 2020 steht das Video des zweiten Teils des damaligen Eröffnungskonzerts mit dem Symphonischen Chor Hamburg unter Leitung von Thomas Dahl auf YouTube zur Verfügung. Miriam CAUCHI SopranoRoberto COLAVALLE ContraltistaLouis Andrew CASSAR BaritoneSymphonischer Chor Hamburg (Director: Matthias JANZ)Laudate Pueri Choir (Director: George J. Frendo)Malta Philharmonic Orchestra (Leader: Maria CONRAD)Thomas DAHL Conductor Programme:C. Orff (1895 – 1982) – Carmina BuranaThis is a live recording of…
Mehr
Chorsingen in Zeiten von Corona

Chorsingen in Zeiten von Corona

Über die Infektionsgefahr des Chorsingens in Zeiten von Corona gibt es inzwischen zahlreiche Studien, Untersuchungen und Meinungen. Hier gibt es eine Übersicht über den aktuellen Stand der Forschungen und der Konzepte zur Durchführung von Proben: Ein interessantes Video aus dem Universitätsklinikum Göttingen. Die Empfehlungen erscheinen nach dem derzeitigen Stand des Wissens sehr kompetent, zuverlässig, vorsichtig und gut begründet. https://www.youtube.com/watch?v=eXj_vqe9df0&feature=youtu.be Stand der Forschung: Juli 2020 - Universitätsklinikum Göttingen Chorsingen und Corona: Studie macht Aerosole sichtbar Entwarnung klingt andersvon Tobias Stosiek, BR-Klassik vom 03.07.2020 Chor-Studie, Sicher Singen trotz Corona, BR Fernsehen vom 04.07.2020 Neue Studie zum Sicherheitsabstand beim Singen von Marcus Stäbler,…
Mehr

Mitgliederversammlung

Trotz aller misslichen Umstände soll am 9. Juni um 19 Uhr unsere jährliche Mitgliederversammlung stattfinden. Die Einladung findet Ihr unten ... Aller Voraussicht nach werden wir uns nicht persönlich sehen können, sodass die Versammlung per Zoom-Videokonferemz stattfinden wird. Einwahl zur Mitgliederversammlung mit Zoom: https://zoom.usMeeting-ID: 899 6722 1861Kennwort: 002738 Sicherheitsvorkehrungen Ihr müsst kein Zoom-Konto erstellen, aber bitte gebt Euren vollständigen Namen an, so dass wir Euch erkennen.Bevor wir die Versammlung eröffnen, werden wir die Teilnehmerliste überprüfen und dann den Warteraum aktivieren.Verwendet bitte die neueste Version von Zoom: Entweder als App auf dem Smartphone oder Tablet, auf dem Computer oder im Browser.Für…
Mehr

Große Dankbarkeit

Vor Ostern hatte der Vorstand beschlossen, mit dem durch die ausfallenden Proben "leider" eingesparten Geld, Solistinnen und Solisten zu helfen, denen momentan das gesamte Einkommen wegbricht bzw. weggebrochen ist. Sozusagen als Ostergeschenk hatten wir uns für die Unterstützung von Hanna Zumsande und Sönke Tams Freier entschieden, die Matthias und dem Chor schon so lange eng verbundenen sind. Zudem sind sie zu 100 % freiberuflich und regional mit nicht allzu hohen Gagen unterwegs. Viele andere Sänger/innen haben ein festes Engagement, aus dem sie ein Gehalt beziehen. Im Übrigen werden wir im Vorstand weiter darüber beratschlagen, wie wir als Chor mit Eurer…
Mehr
“Ich wünsche mir eine Wertschätzung so vieler Dinge, die für uns selbstverständlich geworden sind”

“Ich wünsche mir eine Wertschätzung so vieler Dinge, die für uns selbstverständlich geworden sind”

klassik-begeistert.de: Moin, moin, lieber Thomas, nach Hamburg. Wie geht es Dir und Deiner Familie? Thomas Dahl: Herzlichen Dank der Nachfrage. Alle sind wohlauf. Nenne bitte drei Schlagworte, wenn Du das Wort Corona hörst. Was trägt, was hilft, was verbindet? Welches sind die einschneidendsten Veränderungen seit Ausbruch der Corona-Pandemie? Die große Herausforderung an uns Musiker in der Kirche ist es, unsere Gemeinden und Zuhörer auf digitalem Wege anzusprechen. In angemessener Frequenz, in einem Format, das guttut, in hoher Qualität. Und zwar jetzt. Kannst Du der Coronakrise auch etwas Positives abgewinnen? Ein neues Bedenken sozialer Verantwortungen in den Beziehungsfeldern der Kirche. Eine…
Mehr
“Ich stimuliere mein Immunsystem durch Bach, Bach, Bach”

“Ich stimuliere mein Immunsystem durch Bach, Bach, Bach”

10 Fragen an den Dirigenten Professor Matthias Janz: Interview: Andreas Schmidt klassik-begeistert.de: Moin, moin an die Flensburger Förde, lieber Matthias, wie geht es Dir? Matthias Janz: Meiner Familie und mir geht es gut, allerdings darf ich zu meinen vier Enkeln wegen Corona nur über Telefon Kontakt haben. Das ist natürlich traurig. Was hast Du vor einem Jahr getan, und wie sieht Dein Alltag heute aus? Vor einem Jahr hatte ich mit dem Symphonischen Chor Hamburg im Heilwig-Gymnasium Chorproben zur Vorbereitung auf die Johannespassion von Johann Sebastian Bach, die wir mit großem Erfolg am 6. April 2019 in der Laeiszhalle aufgeführt haben. Mein Alltag heute:…
Mehr
Ich war noch niemals in …

Ich war noch niemals in …

Auch für das gerade vergangene Konzert hat der Symphonische Chor gerne wieder Karten für die Infinitas-Kay-Stiftung (www.ein-letzter-Wunsch) zur Verfügung gestellt und für zwei Rollstuhlfahrer mit Begleitung den Wunsch in Erfüllung gehen lassen, ein Konzert in der Elbphilharmonie zu erleben und zu hören... Wir freuen uns sehr über diese dankbare Rückmeldung: Ich war noch niemals in ... „... New York“, würde Udo Jürgens singen, aber für Hamburger Musikfreunde ist es die Elphi, die die Herzen höherschlagen lässt. Umso dankbarer sind wir auch in diesem Jahr dem Symphonischen Chor Hamburg, dass er es zwei Rollstuhlfahrern jeweils mit Begleitung ermöglicht, endlich diesen Wunsch…
Mehr
Durch Himmel und Hölle

Durch Himmel und Hölle

Nach 13 Jahren hat der Symphonische Chor Hamburg das große Oratorium Les Béatitudes von César Franck erneut zur Aufführung gebracht – diesmal im großen Saal der Elbphilharmonie Hamburg! Großer Jubel für den Symphonischen Chor Hamburg in der Elbphilharmonie Als Satan sah, dass er besiegt war, fing Sorin Coliban an zu weinen. Große Tränen liefen über seine Wangen. Coliban hatte alles gegeben, das Böse in Person zu verkörpern. Er sang die Rolle des Satans, trotzte Christus und den Engelschören. Dann überkam ihn die Emotion: „Das ist so schöne Musik, dass es mich am Ende einfach überwältigt hat und mir die Tränen…
Mehr
César Francks „Bergpredigt“

César Francks „Bergpredigt“

Lesen Sie unseren einführenden Text in das Oratorium „Les Béatitudes“ und laden Sie sich, wenn Sie möchten, schon die Online-Version des Programmheftes herunter. Hier finden Sie es: https://bit.ly/franck2020. César Franck (1822–1890) kam in der belgischen Stadt Lüttich zur Welt, wohin seine Eltern nach ihrer Hochzeit im 40 km weiter östlich gelegenen Aachen gezogen waren. Der eigentliche Lebensmittelpunkt der Familie wurde aber nach einem erneuten Umzug die französische Hauptstadt Paris. Hier besuchte César Franck bis zum Alter von zwanzig Jahren das Konservatorium. Nachdem er zunächst als Organist an verschiedenen Pariser Kirchen beschäftigt worden war, wurde er ab 1858 hauptamtlicher Kirchenmusiker an…
Mehr
Gesucht: Tenöre und Bässe für Elphi-Konzert

Gesucht: Tenöre und Bässe für Elphi-Konzert

Der Symphonische Chor wird am 15. und 16. März 2020 bei einem Konzert des Philharmonischen Staatsorchesters im Großen Saal der Elbphilharmonie mitwirken. Es wird die Faust-Symphonie von Franz Liszt gespielt, die in den letzten Minuten einen einfachen einstimmigen Satz für Männerchor enthält. Für dieses Konzert suchen wir Projektsänger, die Lust haben dabei zu sein. Es sind nur wenige Proben nötig, eine Orchesterprobe und eine Generalprobe, jeweils in der Elbphilharmonie. Die Wahrnehmung der Chorproben an den Dienstagen kann bei entsprechender Vorbereitung auf die Probe am 10.3. reduziert werden. Die Proben- und Konzerttermine sind: Dienstag, 25.2.2020, 18–19 Uhr, Ilse-Löwenstein-Schule: ChorprobeDienstag, 10.3.2020, 18–19…
Mehr