Mozart – Vesperae solennes de Dominica und Requiem

Home / Aktuelles / Mozart – Vesperae solennes de Dominica und Requiem

2016-04-18_084021

 

Unser Beitrag zum Mozartjahr 2016 – Wolfgang Amadeus Mozart starb am 5. Dezember 1791, also vor 225 Jahren war eine Gegenüberstellung seines legendären, unvollendeten Requiems in d-Moll KV 626 mit den selten aufgeführten Vesperae solennes de Dominica KV 321 aus dem Jahr 1779.

Am 16. April 2016 brachte der Chor diese Werke vor dem fast ausverkauften großen Saal in der Laiszhalle zur Aufführung.

Mitwirkende waren die wunderbaren Solisten Dorothee Bienert (Sopran), Fiorella Hincapié (Alt), Moses Younggi Do (Tenor) und Sönke Tams Freier (Bass) sowie das Elpipolis Barockorchester Hamburg.

 

Schreibe einen Kommentar