Festkonzert 30 Jahre SHMF – The Big Seasons

Home / Aktuelles / Festkonzert 30 Jahre SHMF – The Big Seasons

shmf_logo_oT_2014_lang

Symphonischer Chor Hamburg bringt „Die Jahreszeiten“ mit Klaus Maria Brandauer auf die Bühne

13690938_1229714310426531_5131215664225424567_o

„Alles lebet,
Alles schwebet,
Alles reget sich“

 

 

180 Sängerinnen und Sänger des Symphonischen Chores Hamburg und des Flensburger Bach-Chores haben auf dem Schleswig-Holstein Musik Festival ein eindrucksvolles musikalisches Zeichen gesetzt: Unter Dirigent und Chorleiter Matthias Janz brachten die beiden Chöre im Kunstwerk Carslhütte in Rendsburg-Büdelsdorf gemeinsam mit dem wunderbar aufspielenden Elbipolis Barockorchester Hamburg „Die Jahreszeiten“ von Joseph Haydn auf die Bühne. Die beiden Konzerte am 16. und 17. Juli mit je 1400 Zuschauern waren binnen weniger Tage restlos ausverkauft gewesen.

DSC_3105„Die Chorgemeinschaft hat außergewöhnlich eindrucksvoll und schön gesungen“, sagte die 1. Vorsitzende des Symphonischen Chores Hamburg, Ute Beckmann-Schulz. Auch die Kieler Nachrichten waren voll des Lobes: „Plastisch und textverständlich, ausgewogen in den vier Stimmgruppen präsentierten sich die vereinigten Vokalmassen des Flensburger Bach-Chors und des Symphonischen Chors Hamburg – wendig in den Fugen, duftig in den volksnahen Passagen, gewaltig im‚ flammenden’ Lob der Gottesmajestät und angemessen panisch im Gewittersturm.“

Die drei Solisten Johanna Winkel (Sopran), Maximilian Schmitt (Tenor) und Michael Nagy (Bariton) boten eine einfühlsame Darbietung auf Weltklasse-Niveau. Der österreichische Schauspieler und Hollywood-Star Klaus Maria Brandauer sprach in unnachahmlicher Weise Texte von Joseph Haydn sowie Johann Wolfgang Goethe bis Rainer Maria Rilke.

DSC_3102Das Publikum, darunter auch Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig, bedankte sich für die außergewöhnliche Aufführung mit zehnminütigen stehenden Ovationen. – Der NDR hat das Konzert aufgenommen und sendet es am Sonntag, 4.September 2016, in der Sendung „Das Sonntagskonzert“ auf NDR Kultur.

copyrightAndreas Schmidt Klassik-begeistert.de

 

Mehr Pressestimmen gibt es hier (Nur für Mitglieder)